Zum Online Shop
Startseite / Aktuelles / ZVEH - Unwetter schaden auch der PV-Anlage
 
Mittwoch, 10. September 2014

ZVEH - Unwetter schaden auch der PV-Anlage

Der Fachverband Elektro- und Informationstechnik Baden-Württemberg (FV EIT BW) weist darauf hin, dass der „E-CHECK Photovoltaik" nach der Gewittersaison eine wichtige Maßnahme zum Erhalt von Sicherheit und Effizienz ist.

Photovoltaik-Anlagen sind sensible elektrotechnische Installationen, deren Effizienz und Sicherheitsgrad in hohem Maß von äußeren Einflüssen abhängt. Die jüngsten Unwetter haben daher ihren Tribut gefordert - selbst wenn Schäden und Beeinträchtigungen auf den ersten Blick oft gar nicht erkennbar sind: Während Überspannschäden kaum unbemerkt bleiben dürften, fallen Beeinträchtigungen durch Blätter oder abgebrochene Äste meist kaum auf. Sie senken jedoch die Effizienz der Anlage und können mittelfristig auch technische Probleme verursachen.

Anders als beim fahrbaren Untersatz gibt es bei den PV-Anlagen in Deutschland für private Anlagenbetreiber keine Pflicht zur regelmäßigen Untersuchung. Was aber nicht heißt, dass die Verantwortlichkeiten nicht geregelt wären: „Fehlerhafte PV-Anlagen können durchaus Brände oder Explosionen verursachen - und letzten Endes muss der Anlagenbetreiber für die Folgen aufkommen", erläutert Thomas Bürkle, Präsident des Fachverbands Elektro- und Informationstechnik Baden-Württemberg (FV EIT BW).

Anlagenbesitzern legt er daher nahe, den von den Organisationen des Elektrohandwerks 2012 ins Leben gerufenen E-CHECK Photovoltaik im erkennbaren Schadensfall sofort zu nutzen und ihre Anlage ansonsten jedes vierte Jahr vom Fachmann begutachten zu lassen - dies entspricht der für Gewerbetreibende, Behörden und Kommunen vorgeschriebenen Frequenz.

Informationen im Internet unter www.e-check.de

Fragen? Wir beraten Sie gerne! Tel +49 (0) 7621 58 08 0

EHG mbH
Im Entenbad 23
79541 Lörrach-Hauingen

Öffnungszeiten
Mo - Fr 7.30 - 12.00 Uhr
Mo - Do 13.00 - 16.30 Uhr
Fr 13.00 - 15.30 Uhr

Elektro-Handels-Gesellschaft mbh | www.ehg-mbh.deUST ID DE 142394836info@egh-mbhTel 0049 (0)7621 5808-0 | Fax 0049 (0)7621 5808-20