Zum Online Shop
Startseite / Aktuelles / WAGO baut neues Kunden- und Schulungszentrum
 
Freitag, 28. März 2014

WAGO baut neues Kunden- und Schulungszentrum

Das High-Tech-Unternehmen investiert mehr als 20 Millionen Euro in einen Neubau am Stammsitz in Minden. Im Frühsommer 2014 beginnen die Arbeiten.

Wago plant am Stammsitz in Minden eine der größten Bauinvestitionen der vergangenen Jahrzehnte: Für ein Volumen von mehr als 20 Millionen Euro wird an der Hansastraße ein modernes Kunden- und Schulungszentrum entstehen. Der aus zwei jeweils fünfgeschossigen Büroeinheiten und einem flachen Vorbau bestehende Komplex, mit einer Gesamtfläche von rund 13.000 Quadratmetern, soll Platz für etwa 250 Büroarbeitsplätze bieten. Zudem werden dort Räume für Schulungen, Besprechungen sowie Tagungen geschaffen.

Der Neubau wird erster Anlaufpunkt für Besucher: Die offen gestaltete Empfangshalle mit Ausstellungsflächen bildet künftig das Entrée. Nach derzeitigem Planungsstand soll das Bauwerk, in dem auch eine neue zentrale Kantine für die Mindener Belegschaft entsteht, voraussichtlich im Herbst 2015 bezogen werden. Der Baubeginn ist für den Frühsommer 2014 terminiert.

Das neue, lichtdurchflutete Gebäude wird auf einer Grundfläche von rund 3.200 Quadratmetern das „Gesicht" des Werksgeländes nördlich der Gustav-Heinemann-Brücke durch eine klare, zeitlos moderne Architektur prägen und sich zugleich in die „Wago-Silhouette" einfügen.

Maßstäbe soll die neue Zentrale auch bei der Energieeffizienz setzen. Zeitgemäße Gebäudeautomation wird eingesetzt, wobei - das wundert nicht - auf das reichhaltige und bewährte Produktprogramm aus eigener Fertigung zurückgegriffen wird.

Der anhaltende Expansionskurs des Familienunternehmens macht die Großinvestition erforderlich. Allein in den vergangenen zehn Jahren ist die Zahl der Mitarbeiter in Minden um rund 800 auf über 1.800 angestiegen. „Mit dem neuen Gebäude tragen wir nicht nur dem steigenden Platzbedarf Rechnung, sondern können unsere internen Abläufe, etwa durch eine leistungsfähigere Kantine und das Bündeln von Konferenz- und Schulungsbereichen, spürbar verbessern", berichtet Gerard Paul Daroch, Architekt im Facility-Management des Herstellers.

Fragen? Wir beraten Sie gerne! Tel +49 (0) 7621 58 08 0

EHG mbH
Im Entenbad 23
79541 Lörrach-Hauingen

Öffnungszeiten
Mo - Fr 7.30 - 12.00 Uhr
Mo - Do 13.00 - 16.30 Uhr
Fr 13.00 - 15.30 Uhr

Elektro-Handels-Gesellschaft mbh | www.ehg-mbh.deUST ID DE 142394836info@egh-mbhTel 0049 (0)7621 5808-0 | Fax 0049 (0)7621 5808-20