Zum Online Shop
Startseite / Aktuelles / REGIOLUX auf der Light + Building 2016: Halle 3.1, Stand A11
 
Mittwoch, 6. Januar 2016

REGIOLUX auf der Light + Building 2016: Halle 3.1, Stand A11

„enjoy competence“ – unter diesem Motto lädt Regiolux zu einem Besuch des Messestands auf der Light + Building 2016 ein. Das Unternehmen, einer der führenden Hersteller technischer Leuchten „Made in Germany“, ist auf der Weltleitmesse mit vielen Neuheiten zu allen wichtigen Zukunftsthemen vertreten. Der Bogen spannt sich von Human Centric Lighting über das Potenzial von OLED-Leuchten bis zu der Digitalisierung des Lichts und dem Internet der Dinge. Kompetente Beratung in angenehmer Atmosphäre – dafür sorgt der neue Regiolux-Messestand in Halle 3.1, Stand A11.

Die Neuheiten von Regiolux gruppieren sich thematisch rund um die Bereiche Office, Industrie, Shop, Discounter, Care, Hotel, Gastronomie und Logistik. Die LED-Leuchten sind nicht nur effizienter als ihre Vorgänger, sie passen sich auch immer stärker an individuelle Anforderungen an, um die biologischen Wirkungen von Licht für Wohlbefinden, Gesundheit und Leistungsfähigkeit zu nutzen. Beispiel für diese Entwicklung ist die neue LED-Leuchte planara von Regiolux mit Tunable White-Technik für Human Centric Lighting. Die Deckeneinbauleuchte ändert ihre Lichtfarbe entsprechend des Verlaufs des natürlichen Tageslichts und unterstützt so den natürlichen Biorhythmus – ideal für das Arbeiten in Innenräumen, für medizinisch-therapeutische Bereiche, aber auch im Handel und in der Gastronomie.

Für hohen Designanspruch im Office gibt es die visula-LED-Leuchtenfamilie von Regiolux, zu der erstmals auch eine passende Stehleuchte vorgestellt wird. Neu im Bereich der SDT-Lichtbänder von Regiolux ist die Ausstattung mit LED-Einzellinsen. Diese Technik sorgt für individuell steuerbare Lichtqualitäten mit normkonformen UGR-Werten – d.h. störende Direktblendung wird rundum vermieden - bei hervorragender Lichtausbeute für große Flächen in Industrie, Logistik und Discounter.

Neuheiten gibt es darüber hinaus im Bereich Wannen- und Spiegel- sowie bei der Hallenbeleuchtung in LED-Technik. Bei den Leuchten punktet das mittelständische Unternehmen vor allem durch Qualität und Flexibilität, die immer auch die Realisierung von Sonderausführungen einschließt – ob in Lichtstrom, Lichtfarbe, Farbwiedergabe, Lichttechnik oder Abmessungen.

Mit einer Neuheit vertreten ist Regiolux auf der Light + Building auch wieder im Bereich OLED, dem Licht der Zukunft. Regiolux stellt eine neue OLED-Pendelleuchte zur Office-Beleuchtung vor. Sie überzeugt durch ihr extravagantes Design, visuelle Qualität und hohe Farbwiedergabewerte in ihrer Klasse.

Weitere Anregungen zur Realisierung von anspruchsvollen Beleuchtungsanlagen liefert Lichtwerk, das Tochterunternehmen von Regiolux, auf dem gleichen Messestand mit eigenem Auftritt. Die Lichtwerker haben sich - „inspired by Light“ - auf die Realisierung von emotionalen Beleuchtungskonzepten spezialisiert. Dementsprechend präsentiert sich Lichtwerk als flexible Werkstatt für kreative Lichtlösungen. Die LED-Neuheiten von Lichtwerk sind folglich auch Ideen und liefern Inspiration, die an die jeweiligen Objektanforderungen angepasst werden.

Fragen? Wir beraten Sie gerne! Tel +49 (0) 7621 58 08 0

EHG mbH
Im Entenbad 23
79541 Lörrach-Hauingen

Öffnungszeiten
Mo - Fr 7.30 - 12.00 Uhr
Mo - Do 13.00 - 16.30 Uhr
Fr 13.00 - 15.30 Uhr

Elektro-Handels-Gesellschaft mbh | www.ehg-mbh.deUST ID DE 142394836info@egh-mbhTel 0049 (0)7621 5808-0 | Fax 0049 (0)7621 5808-20