Zum Online Shop
Startseite / Aktuelles / PHOENIX CONTACT - Heavycon EVO
 
Freitag, 23. Mai 2014

PHOENIX CONTACT - Heavycon EVO

Steckverbindergehäuse aus Kunststoff mit einstellbaren Kabelverschraubungen

Die Industriesteckverbinder Heavycon EVO von Phoenix Contact in Schutzart IP 65 verfügen über einen schrägen Einheits-Bajonettverschluss. Die dazu passenden Kabelverschraubungen mit den Klemmbereichen M20 bis M40 können mit allen Tüllen- und Kupplungsgehäusen in den Baugrößen B6, B10, B16 und B24 beliebig kombiniert werden. Mit der einstellbaren Kabelabgangsrichtung lassen sich gegenüber den Aluminium-Gehäusen bis zu 70 Prozent der Gehäusevarianten einsparen. Das senkt die Logistikkosten und erhöht die Verfügbarkeit.

Der Industriesteckverbinder ist im Temperaturbereich von -40 bis +100°C steck- und montagekompatibel zum Standard, inklusive der voreilenden PE-Kontakte. Alle typischen festen und modularen Einsätze im Format der B-Serie können weiter verwendet werden. Die neuen Anbau- und Sockelgehäuse passen auf die üblichen Wand- und Montageausschnitte von schweren Steckverbindern.

Link: Heavycon EVO

Fragen? Wir beraten Sie gerne! Tel +49 (0) 7621 58 08 0

EHG mbH
Im Entenbad 23
79541 Lörrach-Hauingen

Öffnungszeiten
Mo - Fr 7.30 - 12.00 Uhr
Mo - Do 13.00 - 16.30 Uhr
Fr 13.00 - 15.30 Uhr

Elektro-Handels-Gesellschaft mbh | www.ehg-mbh.deUST ID DE 142394836info@egh-mbhTel 0049 (0)7621 5808-0 | Fax 0049 (0)7621 5808-20