Zum Online Shop
Startseite / Aktuelles / OBO - Teilbare Kabelverschraubung
 
Freitag, 12. September 2014

OBO - Teilbare Kabelverschraubung

Einfach teilbar - einfach dicht: Die neue teilbare Kabelverschraubung überzeugt mit klaren Installationsvorteilen.

Die neue teilbare Kabelverschraubung von OBO erleichtert das Installieren von vorkonfektionierten Kabeln mit Steckern genauso wie den Austausch defekter Kabelverschraubungen. In beiden Bereichen sorgt das Produkt für klare Installationsvorteile.

Wurde der Stecker bereits am Kabel befestigt mitgeliefert, so musste dieser bisher für die Installation von Kabelverschraubungen zunächst wieder entfernt, das Kabel durchgeführt und dann der Stecker wieder angebracht werden. Mit der teilbaren Kabelverschraubung gehören diese zusätzlichen Arbeitsschritte der Vergangenheit an. Mit wenigen Handgriffen lässt sich die Verschraubung genau an der gewünschten Stelle um das Kabel legen - ganz ohne das Entfernen von Steckern.

Genau so leicht ist der Austausch einer defekten oder die nachträgliche Montage einer fehlenden Kabelverschraubung in einer bereits bestehenden Installation. Ohne eine Demontage und die damit verbundene Unterbrechung lässt sich der Bereich um- oder nachrüsten.

Auch in Sachen Dichtigkeit überzeugt die teilbare Kabelverschraubung. Neben dem Standarddichteinsatz für Kabeldurchmesser von 7 bis 20 Millimeter ermöglicht der geschlossene Dichteinsatz das individuelle Bohren des exakt benötigten Kabeldurchmessers. Alternativ ist auch ein Mehrfachdichteinsatz wählbar. Hiermit gelingt es, bis zu drei bzw. vier Kabel gleichzeitig durch eine Kabelverschraubung zu führen und abzudichten. Die nicht benötigten Bohrungen lassen sich ganz einfach mit einem passenden Verschlussstopfen von OBO verschließen. Dank der vielseitigen Dichteinsätze erreichen die Verschraubungen eine Schutzart von IP 67 und sind damit bestens für den Einsatz unter härtesten Bedingungen geeignet.

Als Hilfsmittel bei der Installation hat OBO eine passende Spreizzange im Programm. Das Kabel muss nur in die Spreizzange eingelegt werde. Dann setzt man die Zange an der Dichtungsteilung an und biegt diese auf. Nun kann das Kabel bequem in die Dichtung gelegt werden. Teilbare Gegenmuttern komplettieren das System.

Mit einer Anschlussgewinde-Größe von M25x1,5 sind die Kabelverschraubungen zum Einsatz an der OBO T-Serie geeignet.

Fragen? Wir beraten Sie gerne! Tel +49 (0) 7621 58 08 0

EHG mbH
Im Entenbad 23
79541 Lörrach-Hauingen

Öffnungszeiten
Mo - Fr 7.30 - 12.00 Uhr
Mo - Do 13.00 - 16.30 Uhr
Fr 13.00 - 15.30 Uhr

Elektro-Handels-Gesellschaft mbh | www.ehg-mbh.deUST ID DE 142394836info@egh-mbhTel 0049 (0)7621 5808-0 | Fax 0049 (0)7621 5808-20