Zum Online Shop
Startseite / Aktuelles / OBO - Der passende Anschluss für die Industrie
 
Sonntag, 26. Januar 2014

OBO - Der passende Anschluss für die Industrie

Die ISS-Installationssäulen von OBO Bettermann bündeln Strom-, Daten- und Druckluftanschlüsse und sind dabei sehr flexibel.

Flexibilität ist in der modernen Industrieproduktion ein entscheidender Faktor. Produktionsabläufe sind in einem ständigen Wandel begriffen und müssen sich in kürzester Zeit umrüsten lassen. Das gilt nicht nur für die Einrichtungen selbst, sondern auch für die dazugehörige Elektroinstallation. Die Industrie-Installationssäulen zur Ausstattung von Montageplätzen von OBO Bettermann bieten die Flexibilität, um jederzeit auf neue Anforderungen reagieren zu können.

Denn die Industrie-Installationssäulen bündeln Strom-, Daten- und Druckluftanschlüsse besonders kompakt und sind robust. Schnell und einfach lassen sie sich umrüsten und an anderer Stelle installieren.

Der modulare Aufbau der Säulen ermöglicht den Austausch einzelner Elemente nach Bedarf. Über die Systemöffnung der ISS-Säule gelingt der Geräteeinbau mühelos. Dazu bietet OBO ein breites Spektrum an Einbausystemen. Standard Geräteeinbaudosen finden sich genauso wie Systeme für das Modul 45. Zusätzliche Steckdosen oder Datentechnikträger lassen sich flexibel kombinieren, denn OBO hält die unterschiedlichsten Einbaueinheiten bereit. Für die Bestückung der Säulen bietet OBO eine Auswahl an gängigen Standardsystemen, die in die 76,5 Millimeter breite Öffnung der ISS-Säulen passen - von Schalt- und Steckgeräten über CEE-Steckvorrichtungen und Datentechnik bis hin zu Gehäusen für Reiheneinbaugeräte. Trennwand-Profile im Inneren der Säulen ermöglichen zudem eine flexible Nutzung.

Über die Nutschienen der Säulen lassen sich über eine Auswahl von Standard-Nutsteinen unterschiedlichste Einrichtungen am Äußeren der Säulen anbringen. Bildschirme können darüber genauso sicher befestigt werden wie Tastaturen, Mess-, Sende- und Empfangseinrichtungen oder Kleinverteiler.

Dabei verfügen die ISS-Säulen von OBO jederzeit über einen sicheren Stand, denn der massive Standfuß ermöglicht eine zuverlässige Montage auf dem Boden. Im oberen Bereich lassen sich die Säulen über die solide Deckenbefestigung auf die jeweilige Deckenhöhe anpassen, anbringen und gegebenenfalls mit Strom- und Datenleitungen aus abgehängten Decken verbinden. Genauso ist eine Anbindung an Kabelleitern und Kabelrinnen möglich. Über entsprechende Ausleger können Kabelrinnen-Systeme mit wenigen Handgriffen fest mit der Säule verbunden werden. Am Boden ist zudem eine Anbindung an begehbare Kabelrinnen möglich.

Damit bieten die Installationssäulen für die Industrie von OBO Bettermann die optimalen Voraussetzungen für den Einsatz in der modernen Industrieproduktion, denn sie ermöglichen den flexiblen Zugriff auf alle gängigen Anschlusssysteme und Zuführungen.

Fragen? Wir beraten Sie gerne! Tel +49 (0) 7621 58 08 0

EHG mbH
Im Entenbad 23
79541 Lörrach-Hauingen

Öffnungszeiten
Mo - Fr 7.30 - 12.00 Uhr
Mo - Do 13.00 - 16.30 Uhr
Fr 13.00 - 15.30 Uhr

Elektro-Handels-Gesellschaft mbh | www.ehg-mbh.deUST ID DE 142394836info@egh-mbhTel 0049 (0)7621 5808-0 | Fax 0049 (0)7621 5808-20