Zum Online Shop
Startseite / Aktuelles / Neue Reparaturmuffe für nachträgliche Installation
 
Donnerstag, 28. Februar 2019

Neue Reparaturmuffe für nachträgliche Installation



Damit nicht die gesamte Verkabelung erneuert werden muss, bietet FLEXA die RQK-GW-PA Reparaturmuffe als Lösung.

Diese Schutzschlauch-Reparaturmuffe aus Polyamid, besteht aus zwei wiederverschließbaren Halbschalen mit integrieter TPE Dichtung, die nachträglich durch selbstsichernde Edelstahlschrauben fest verschraubt werden. Dieses meist im Außenbereich verbaute Produkt erfüllt nach der Installation die Schutzklasse IP68 und IP69k und ist in den Abmessungen AD 42,5 bis AD 54,5 verfügbar.

Weitere Informationen finden Sie unter:

www.flexa.de/Produkte/FLEXAquick-Anschlusstechnik/RQK-GW-PA

FLEXA Kabelschutz-Systeme: überall im Einsatz

Wo Kabel geschützt werden müssen, sind die Kabelschutz-Systeme von FLEXA meist nicht weit. FLEXA hat für nahezu alle industriellen Anwendungen die passenden Schutzschlauchsysteme im Sortiment. Für den Maschinen- und Anlagenbau ebenso wie für Schienenfahrzeuge und Automation, für Sensortechnik und die Lebensmittelindustrie, aber auch für Schiffbau, Elektroanlagen und Medizintechnik.

www.flexa.de

Fragen? Wir beraten Sie gerne! Tel +49 (0) 7621 58 08 0

EHG mbH
Im Entenbad 23
79541 Lörrach-Hauingen

Öffnungszeiten
Mo - Fr 7.30 - 12.00 Uhr
Mo - Do 13.00 - 16.30 Uhr
Fr 13.00 - 15.30 Uhr

Elektro-Handels-Gesellschaft mbh | www.ehg-mbh.deUST ID DE 142394836info@egh-mbhTel 0049 (0)7621 5808-0 | Fax 0049 (0)7621 5808-20