Zum Online Shop
Startseite / Aktuelles / HENSEL - Die DIN EN 61439 im Griff
 
Dienstag, 3. November 2015

HENSEL - Die DIN EN 61439 im Griff

Hensel erleichtert das Planen und Bauen nach DIN EN 61439 mit dem Leitfaden und Online-Portal.

Seit Ende 2014 gilt für Niederspannnungs-Schaltgerätekombinationen nur noch die DIN EN 61439. Sie hat erhebliche Auswirkungen auf die elektrische Energieverteilung in der Industrie, bei der Hausinstallation, auf Baustellen und ist auch die normative Grundlage für Ladesäulen für Elektromobilität. Eine neue Verantwortung für Elektro-Fachleute: Die Norm DIN EN 61439 unterscheidet zwischen dem ursprünglichen Hersteller und dem Hersteller der Schaltanlage.

Die Norm verunsichert viele Anwender. Wird die Norm, und damit die grundlegenden Anforderungen des Gesetzes, nicht erfüllt, besteht für Elektro-Fachleute und ihre Kunden kein Haftungsschutz. Hensel hilft nun, die neue Produktverantwortung zu meistern. So bietet der Hersteller mit dem Online-Portal 61439 ein komplettes Leistungs-Spektrum auf dem Weg zur normgerechten Schaltanlage. Dazu gehört ein übersichtlicher Leitfaden. Dieser liefert für jeden Schritt genau die Information, die für Planung, Bau, Prüfung und Dokumentation von Mi- und Enystar-Verteilern benötigt wird.

Planungshilfsmittel wie der Konfigurator ENYGUIDE oder das Online-Berechnungstool für den Nachweis der zulässigen Erwärmung ergänzen neben zahlreichen Download-Dokumenten das Service-Angebot.

Hier geht's zum Online-Portal von Hensel: www.hensel-electric.de

Fragen? Wir beraten Sie gerne! Tel +49 (0) 7621 58 08 0

EHG mbH
Im Entenbad 23
79541 Lörrach-Hauingen

Öffnungszeiten
Mo - Fr 7.30 - 12.00 Uhr
Mo - Do 13.00 - 16.30 Uhr
Fr 13.00 - 15.30 Uhr

Elektro-Handels-Gesellschaft mbh | www.ehg-mbh.deUST ID DE 142394836info@egh-mbhTel 0049 (0)7621 5808-0 | Fax 0049 (0)7621 5808-20