Zum Online Shop
Startseite / Aktuelles / FRÄNKISCHE erweitert das Kabuflex-Programm durch zwei Neuheiten.
 
Freitag, 3. Juli 2015

FRÄNKISCHE erweitert das Kabuflex-Programm durch zwei Neuheiten.

Damit Umwelteinflüsse wie Druck, Reibung oder extreme Temperaturen erdverlegte Leitungen nicht beschädigen, hat FRÄNKISCHE das Kabelschutzrohr „Kabuflex" entwickelt. Das Verbundrohr in seinen verschiedenen Varianten schützt nicht nur Kabel unter der Erde, sondern ermöglicht auch den schnellen Austausch oder nachträglichen Einzug von Kabeln.

FRÄNKISCHE hat nun Kabuflex R plus mit erhöhtem Gewicht auf den Markt gebracht und somit das Kabelschutzrohr weiter optimiert. „Das verbessert die Festigkeit und Stabilität des Rohres, sodass es den harten Bedingungen auf der Baustelle gerecht wird", erklärt Norbert Biener, Produktmanagement Elektro Systeme bei FRÄNKISCHE. Außerdem hat die Innenschicht des Kabelschutzrohres eine neue Farbe erhalten. Das frische Grün dokumentiert die optimierten Einzugseigenschaften des neuen Rohres, die die Installation unter der Erde deutlich erleichtern.

Schutz für alle Fälle

Kabuflex R plus ist in Verbundrohrbauweise aus PE (Polyethylen) gefertigt. Die homogene Einheit aus gewelltem Außenrohr und Innenwand ist hochfest, aber dennoch so biegefähig, dass sie sich auch schwierigen Einbaubedingungen anpasst. Gleichzeitig sei das schwarze Rohr extrem druckfest und schlagunempfindlich, so der Hersteller. Es könne selbst bei Minustemperaturen ohne Probleme verarbeitet werden. Zum Ablängen des Rohres sind keine Spezialwerkzeuge notwendig, Messer, Säge oder Winkelschleifer genügen. Kabuflex R plus ist in den Nennweiten DN 40 bis DN 160 mit Muffe erhältlich. Die Rohrinnenwand vereinfacht den Kabeleinzug und spart Arbeitszeit auf der Baustelle. Soll Kabuflex R plus sanddicht verlegt werden, schützt die neue, vormontierte und transparente Doppelsteckmuffe SD zuverlässig vor Sand und anderen Bodenbestandteilen. Eine wasserdichte Verbindung gewährleistet die Doppelsteckmuffe SD in Kombination mit Profildichtringen im zweiten Wellental. So hält Kabuflex R plus einem Wasserdruck von bis zu 0,5 bar stand.

Für Abzweigungen und unwegsames Gelände

Kabuflex R plus ist besonders wirtschaftlich zu verlegen und wird für Hausanschlüsse von Starkstrom-, Fernmelde- und TV-Kabeln genutzt. Auch in unebenem Gelände punktet das besonders biegsame Rohr, das über größere Strecken ohne Muffen und Bögen auskommt. Die Verbundrohrbauweise sichert hohe Stabilität bei gleichzeitiger Flexibilität: Das neue Rohr ermöglicht enge Verlegeradien, wobei im Biegebereich der optimale Rohrquerschnitt erhalten bleibt. 50m- bzw. 25m-Ringe begünstigen den Transport und die Handhabung auf der Baustelle. Dank der serienmäßig mitgelieferten Einzugschnur können Kabeleinzugdraht und -seil einfach eingezogen werden. Abstandhalter, druckwasserdichte Wanddurchführungen wie Kabu-Seal oder der Mauerkragen ergänzen das Zubehör für die Kabuflex®-Ringware.

Neues Zubehör: transparente Doppelsteckmuffe

Eine transparente Doppelsteckmuffe ist neu im Kabelschutz-Sortiment. Das durchsichtige Bauteil übernimmt eine doppelte Kontrollfunktion: Einerseits kann der Monteur auf einen Blick sehen, ob die notwendigen Dichtungsringe vorhanden sind und ob diese die richtige Position haben. Andererseits kann er überprüfen, ob die Einstecktiefe des Rohres ausreichend ist.

Sichere Verlegung in Beton

Nicht nur im Erdreich, auch in Beton müssen großvolumige Kabelschutzrohre Kabel und Leitungen sicher vor äußeren Einflüssen schützen. Dafür gibt es nun das neue Kabelschutzrohr Kabuflex R Beton, erhältlich in Dimension 110: Das graue Rohr mit der grünen Innenschicht erfüllt zusätzlich zur DIN EN 61386-24 auch die mittleren Druck- und Schlag-Anforderungen der DIN 61386-22 mit der Klassifizierung 33222 und darf somit gemäß VDE 0100-520 in Beton verlegt werden. Wie die Variante Kabuflex R plus wurde auch dieses Rohr mit der grünen Innenschicht für den schnelleren Kabeleinzug optimiert.

Fragen? Wir beraten Sie gerne! Tel +49 (0) 7621 58 08 0

EHG mbH
Im Entenbad 23
79541 Lörrach-Hauingen

Öffnungszeiten
Mo - Fr 7.30 - 12.00 Uhr
Mo - Do 13.00 - 16.30 Uhr
Fr 13.00 - 15.30 Uhr

Elektro-Handels-Gesellschaft mbh | www.ehg-mbh.deUST ID DE 142394836info@egh-mbhTel 0049 (0)7621 5808-0 | Fax 0049 (0)7621 5808-20