Zum Online Shop
Startseite / Aktuelles / Ein Highlight zum Jahresende
 
Dienstag, 17. Dezember 2013

Ein Highlight zum Jahresende

Um die ELMAR-Preisträger 2013 zu küren, versammelten sich Anfang Dezember rund 180 Gäste aus der ganzen Branche in Frankfurt. Insgesamt hatten sich in diesem Jahr 250 Elektrohandwerksbetriebe aus Deutschland für den ELMAR beworben - ein Rekordergebnis. „Eine enorme Zahl, die zeigt, dass das Thema ‚Marke' im Elektrohandwerk immer wichtiger wird und unser Markenpreis weiter an Bedeutung gewonnen hat", so der Beirat der Initiative „Elektromarken. Starke Partner.", die den Preis seit 2008 auslobt.

Die Auszeichnung wird besonders markenbewussten E-Handwerker verliehen. Dabei geht weniger darum, die Markenprodukte der Hersteller der Initiative zu verwenden, als vielmehr darum, das eigene Unternehmen als Marke zu führen. Die Bewerbung ist aufwendig - für die E-Handwerker und für die Jury. Es wird sehr genau hingesehen und analysiert.

Vor der spannenden Preisverleihung erlebten die ELMAR-Gewinner einen lebendigen und amüsanten Vortrag von Joey Kelly. Früher sang Kelly in der legendären „Kelly-Family", heute betreibt er Extremsport, und das extrem erfolgreich. Er zeigte, wie Willenskraft und Engagement einer Marke zum Erfolg verhelfen. Kelly hat bereits mehr als 100 Marathonläufe absolviert und hält den Rekord mit acht „Ironman"-Triathlons innerhalb eines Jahres.

Die Rekordbeteiligung am diesjährigen ELMAR-Wettbewerb hatte sicher damit zu tun, dass es in allen vier Kategorien erstmals drei Preise gab. Dabei gab es gleich beim ersten Mal eine Überraschung: Aufgrund der außerordentlich hohen Qualität der Nominierten wurden in der Kategorie 2 (Unternehmen mit elf bis 30 Mitarbeitern) gleich zwei Finalisten mit einem ersten Preis ausgezeichnet. Der zweite Preis entfiel.

Folgende Handwerksbetriebe wurden mit dem ELMAR ausgezeichnet:

Kategorie 1 (Unternehmen mit bis zu zehn Mitarbeitern):
1. Platz: Elektro Amberger, Viechbach/Bayern
2. Platz: ELS-tec e.K. Energie- und Gebäudetechnik, Rodgau/Hessen
3. Platz: Natur Energie Neuburger GmbH, Jänkendorf/Sachsen

Kategorie 2 (Unternehmen mit elf bis 30 Mitarbeitern):
1. Platz: Licht.Norkeweit, Molfsee/Schleswig-Holstein
1. Platz: DieTech GmbH, Wildau/Brandenburg
3. Platz: Schröder Elektrotechnik, Rellingen/Schleswig-Holstein

Kategorie 3 (Unternehmen mit mehr als 30 Mitarbeitern):
1. Platz: Elektro Saegmüller GmbH, Starnberg/Bayern
2. Platz: leitec Gebäudetechnik GmbH, Heilbad Heiligenstadt/Thüringen
3. Platz: S.A.T. Sonnen- & Alternativtechnik GmbH & Co. KG., Struckum/Schleswig-Holstein

Kategorie 4 (ELMAR-Newcomer):
1. Platz: WK Elektrotechnik GmbH, Frankfurt am Main/Hessen
2. Platz: Markus Medele Elektro- & Gebäudetechnik, Schwabhausen/Bayern
3. Platz: E.T.S. Elektro Technik Schmidt, Bruchköbel/Hessen

Mehr über die Initiative „Elektromarken. Starke Partner." und den ELMAR-Wettbewerb unter: www.elektromarken.de

Fragen? Wir beraten Sie gerne! Tel +49 (0) 7621 58 08 0

EHG mbH
Im Entenbad 23
79541 Lörrach-Hauingen

Öffnungszeiten
Mo - Fr 7.30 - 12.00 Uhr
Mo - Do 13.00 - 16.30 Uhr
Fr 13.00 - 15.30 Uhr

Elektro-Handels-Gesellschaft mbh | www.ehg-mbh.deUST ID DE 142394836info@egh-mbhTel 0049 (0)7621 5808-0 | Fax 0049 (0)7621 5808-20