Zum Online Shop
Startseite / Aktuelles / Die Zahl der E-Bikes wächst und wächst
 
Samstag, 23. Oktober 2021

Die Zahl der E-Bikes wächst und wächst

Das Statistische Bundesamt hat nachgezählt: Während der Corona-Pandemie wurden vermehrt Elektrofahrräder beziehungsweise E-Bikes gekauft. Ein Tipp fürs E-Handwerk ist, dass es dafür auch Ladestationen gibt.

Grafik

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) Ende September mitteilte, standen zum Jahresanfang 2021 in den privaten Haushalten in Deutschland rund 1,2 Millionen und damit 20 Prozent mehr Elektrofahrräder als im Vorjahr. So gab es Anfang 2021 rund 7,1 Millionen Elektrofahrräder in den Haushalten (Anfang 2020: 5,9 Millionen). Diese verteilten sich auf knapp 5,1 Millionen Haushalte (2020: 4,3 Millionen). Damit besaß rund jeder achte Haushalt (13 Prozent) in Deutschland mindestens ein Elektrofahrrad. Anfang 2020 war es noch jeder neunte Haushalt (11 Prozent). Unter Elektrofahrrad beziehungsweise E-Bike werden Fahrräder mit unterstützendem Elektromotorantrieb ohne Führerscheinpflicht (Pedelecs) verstanden

Während 2021 in knapp zwei Dritteln (63 Prozent) der E-Bike-Haushalte jeweils ein Exemplar stand, besaß gut jeder dritte dieser Haushalte (34 Prozent) zwei Elektrofahrräder. Nur knapp 3 Prozent verfügten über drei oder mehr E-Bikes.

Für die E-Handwerke wird’s ein Markt

Mit steigendem Haushaltseinkommen steigt die Ausstattung mit Gebrauchsgegenständen, so auch der Anteil der Haushalte mit Elektrofahrrad. In den Haushalten mit monatlich weniger als 2500 Euro Haushaltsnettoeinkommen verfügte rund jeder elfte Haushalt (9 Prozent) über ein Elektrofahrrad. In den Haushalten mit monatlich mehr als 3500 Euro Einkommen gab es in jedem fünften Haushalt (20 Prozent) mindestens ein Elektrofahrrad.

Alle diese elektrisch angetriebenen Vehikel müssen immer wieder aufgeladen werden. Daheim ist das kein Thema, unterwegs aber schon. Diese Frage interessiert inzwischen auch viele Unternehmen, die ihren Kunden mehr Service bieten möchten – vom Ausflugslokal bis zum Einzelhändler. Daher der Tipp: Es gibt findige Hersteller des Fachvertriebs, die anschlussfertige Ladestationen anbieten. Auf Wunsch sogar „smart“, mit Cloud-Anbindung, Managementportal und App.

© Copyright 2021 – Alle Inhalte dieser Internetseite, insbesondere Fotografien und Grafiken sind urheberrechtlich geschützt. Soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, sind alle Rechte, einschließlich der Vervielfältigung, Veröffentlichung, Bearbeitung und jede Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts dem Urheber vorbehalten und bedürfen einer ausdrücklichen Zustimmung zur Nutzung oder Verwertung.

 

 

Fragen? Wir beraten Sie gerne! Tel +49 (0) 7621 58 08 0

EHG GmbH
Im Entenbad 23
79541 Lörrach-Hauingen

Öffnungszeiten
Mo - Fr 7.30 - 12.00 Uhr
Mo - Do 13.00 - 16.30 Uhr
Fr 13.00 - 15.30 Uhr

Elektro-Handels-Gesellschaft mbh | www.ehg-mbh.deUST ID DE 142394836info@egh-mbhTel 0049 (0)7621 5808-0 | Fax 0049 (0)7621 5808-20