Zum Online Shop
Startseite / Aktuelles / Die E-Handwerke auf der Light+Building 2016
 
Freitag, 11. März 2016

Die E-Handwerke auf der Light+Building 2016

Die Light+Building 2016 öffnet am kommenden Sonntag ihre Tore – hier wichtige Termine für die E-Handwerke.

Alle Hersteller, alle Verbände, alle Techniken: Die Weltleitmesse für Licht und Gebäudetechnik lockt vom 13. bis 18. März mit dem großen Überblick über die Zukunft der Elektrobranche. Hier ein Überblick über Termine und Veranstaltungen der Verbände der E-Handwerke.

Die Sonderschau „Das E-Haus“

Energieeffizienz, Komfort und Sicherheit: Welche Lösungen in der Praxis bereits angeboten werden, zeigt die Sonderschau „Das E-Haus“. Das bekannte Musterhaus präsentiert sich in seiner top-aktuellen Ausgabe und steht im Mittelpunkt des Gemeinschaftsauftritts der E-Handwerke in Halle 8.0, J60/K62.

Organisiert wird die Sonderschau vom ZVEH, dem Fachverband Elektro- und Informationstechnik Hessen/Rheinland-Pfalz (FEHR) und der Landesinnung Saarland der Elektrohandwerke wird. Das E-Haus ist ein Musterbeispiel, wie ein Gebäude mit Hilfe der Planungs- und Installationsleistungen von Fachbetrieben „energiewendefähig“ gestaltet werden kann. Ein besonderer Fokus liegt auf dem multifunktionalen, generationenübergreifenden Wohnen. Zahlreiche Funktionen sind erstmalig per Sprache und per Smartwatch steuerbar.

Vortragsprogramm am Gemeinschaftsstand

Während aller Messetage können Besucher das Vortragsprogramm am Gemeinschaftsstand der E-Handwerke besuchen. Experten behandeln in kurzen Referaten die Themen, die für die E-Handwerke aktuell wichtig sind. Am 16. März steht in vier kurzen Informationsveranstaltungen das Thema „Aus- und Weiterbildung – Karriere in den E-Handwerken“ im Mittelpunkt. Für junge Fachbesucher lohnt sich auch der Besuch der Werkstattstraße (14.-18. März, Halle 9.1), in der sie neueste Techniken und rationelle Montageverfahren kennenlernen können.

Abgerundet wird der Messeauftritt durch ein umfangreiches Serviceangebot. Unter anderem können sich die Besucher über das Dienstleistungs- und Publikationsspektrum der Wirtschaftsförderungsgesellschaft der Elektrohandwerke (WFE) sowie der ArGe Medien im ZVEH informieren und. Außerdem erfahren sie dort alles Wissenswerte über die E-Marke sowie die Vorteile der Markenpartnerschaft.

Wichtige Termine im Überblick – immer Halle 8.0, Stand J60

  • 14. März, 13.30 Uhr: Verleihung des ZVEH/ZVEI-Energieeffizienzpreises
  • 16. März, 14.00-16.00 Uhr: Diskussionsrunden zu Aus- und Weiterbildung in den E-Handwerken
  • 17. März, 10.00-16.00 Uhr: Architektenforum (Portalhaus, angrenzend an Halle 11, Raum Transparenz)
  • täglich von 11.00 bis 16.00 Uhr: Fachvorträge am Gemeinschaftsstand der E-Handwerke
  • 14. - 18. März: Werkstattstraße, Praxisparcours für junge Fachbesucher, Halle 9.1

Fragen? Wir beraten Sie gerne! Tel +49 (0) 7621 58 08 0

EHG mbH
Im Entenbad 23
79541 Lörrach-Hauingen

Öffnungszeiten
Mo - Fr 7.30 - 12.00 Uhr
Mo - Do 13.00 - 16.30 Uhr
Fr 13.00 - 15.30 Uhr

Elektro-Handels-Gesellschaft mbh | www.ehg-mbh.deUST ID DE 142394836info@egh-mbhTel 0049 (0)7621 5808-0 | Fax 0049 (0)7621 5808-20