Zum Online Shop
Startseite / Aktuelles / BEST PRACTICE - Infrarotheizung im Büro
 
Donnerstag, 1. April 2021

BEST PRACTICE - Infrarotheizung im Büro

DIE AUSGANGSSITUATION

Arbeitsplatzbeheizung London Büro
Foto: ETHERMA

Das Büro befindet sich in einem umgebauten georgianischen Stadthaus im Zentrum von London. Das Gebäude ist an die Gasversorgung angeschlossen und wird durch einen Gaskessel und eine Nassheizung beheizt. Der Heizkessel befindet sich im Untergeschoss an der Vorderseite des Gebäudes, während sich das Hauptbüro (mit zwei unterteilten kleineren Büros) im hinteren Teil befindet. Der Wärmeverlust des heißen Wassers, das vom Kessel in das Büro gelangen muss, war so groß, dass die Temperatur nicht ausreichte, um die Büroräume effektiv zu beheizen.

Das Unternehmen versuchte, das Problem zu beheben, indem vier 4-kW-Heiz- und Klimageräte an der Wand installiert wurden. Diese stellten sich jedoch nicht nur als viel zu laut heraus, sondern sie erzeugten zudem stickige Luft, die die Angestellten nach kurzer Zeit sehr müde machte. Durch die Konvektionswärme entstand auch ein Wärmegefälle, so dass am Ende des Hauptbüros kalte Luft durch die alten Schiebefenster angesaugt wurde, wodurch die angrenzenden Schreibtische an kalten Tagen unbrauchbar waren.

DIE ETHERMA LÖSUNG

Die ETHERMA LAVA® BASIC-DM Infrarotheizungen haben alle Erwartungen erfüllt. Sie bieten flexible Montagemöglichkeiten, mit denen die Infrarot-Heizpaneele an der Decke oder an der Wand in Quer- oder Hochformat montiert werden können. Durch die Montage der Infrarotheizungen an der Decke bleiben die Wände frei für Aktenschränke. Sie sorgt für eine gleichmäßige Verteilung der Wärme im gesamten Büro, wodurch keine kalten Zonen entstehen.

Für weitere Informationen klicken Sie hier. 


© Copyright 2021 – Alle Inhalte dieser Internetseite, insbesondere Fotografien und Grafiken sind urheberrechtlich geschützt. Soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, sind alle Rechte, einschließlich der Vervielfältigung, Veröffentlichung, Bearbeitung und jede Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts dem Urheber vorbehalten und bedürfen einer ausdrücklichen Zustimmung zur Nutzung oder Verwertung.

 

 

Fragen? Wir beraten Sie gerne! Tel +49 (0) 7621 58 08 0

EHG GmbH
Im Entenbad 23
79541 Lörrach-Hauingen

Öffnungszeiten
Mo - Fr 7.30 - 12.00 Uhr
Mo - Do 13.00 - 16.30 Uhr
Fr 13.00 - 15.30 Uhr

Elektro-Handels-Gesellschaft mbh | www.ehg-mbh.deUST ID DE 142394836info@egh-mbhTel 0049 (0)7621 5808-0 | Fax 0049 (0)7621 5808-20