Zum Online Shop
Startseite / Aktuelles / ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH blickt zufrieden auf Kursveranstaltungen zurück
 
Dienstag, 9. Dezember 2014

ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH blickt zufrieden auf Kursveranstaltungen zurück

Die ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH bietet ihren Kunden regelmäßig Fachseminare an. Die diesjährige Seminarreihe mit dem übergeordneten Thema "multifunktionale Türen im Brennpunkt" richtete sich vordergründig an Architekten, Fachplaner und professionelle Gebäudebetreiber.

 

Die zahlreichen Teilnehmer nutzten das Fachseminar, um technische Fragen
direkt mit den Experten zu diskutieren.

 

Spezialisten der Firmen Hörmann, forster, Sälzer, tyco und ASSA ABLOY führten die einzelnen Veranstaltungen durch. Verstärkt wurde das Team durch den Sachverständigen Sascha Puppel vom gleichnamigen Planungsbüro sowie Rene Hamacher vom Planungsbüro VZM. Sie überzeugten in ansprechender Umgebung mit Fachinformationen aus erster Hand.

Insgesamt 443 Teilnehmer folgten in diesem Jahr der Einladung ins Stuttgarter neotel, das Technikmuseum in Berlin, das Elbpanorama in Hamburg und die frankfurter botschaft sowie ins Classic Remise in Düsseldorf. "Der Zuspruch zeigt uns, dass wir mit den gewählten Themen aktuelle Problemstellungen aufgreifen und hier nicht nur Fragen beantworten, sondern auch Planungssicherheit geben", zeigt sich Ingo Hohendorff, Objektberater der ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH, sehr zufrieden mit der Seminarreihe.

 

Ingo Hohendorff beantwortete unter anderem in Berlin fachliche Fragen zu alltäglichen
sowie speziellen Anwendungsszenarien rund um "multifunktionale Türen im Brennpunkt".

 

Neben fachlichen Fragen zu alltäglichen sowie speziellen Anwendungsszenarien, nutzten die Teilnehmer die Schulungen vor allem, um Kontakte zu knüpfen und zu pflegen. Dadurch stehen die Partnerfirmen noch immer im starken Dialog mit den teilnehmenden Planern. "Das treibt uns natürlich an, im kommenden Jahr eine weiterführende Veranstaltungsreihe anzubieten", so Hohendorff weiter. "Barrierefreier Zugang unter Einbindung der DIN 18040 bei gleichzeitiger Betrachtung der Sicherheitsparameter" wird 2015 Kernthema der Seminare sein. Brandschutz, Design und Nachhaltigkeit kommen bei den Kursen im Rhein-Main- sowie dem Ruhrgebiet ebenfalls nicht zu kurz. Die konkreten Termine gibt die ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH ab Januar bekannt.

Die jeweiligen Architektenkammern honorierten die Vorträge der Veranstaltung mit vier Fortbildungspunkten.

 

Fotos: ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH

Fragen? Wir beraten Sie gerne! Tel +49 (0) 7621 58 08 0

EHG mbH
Im Entenbad 23
79541 Lörrach-Hauingen

Öffnungszeiten
Mo - Fr 7.30 - 12.00 Uhr
Mo - Do 13.00 - 16.30 Uhr
Fr 13.00 - 15.30 Uhr

Elektro-Handels-Gesellschaft mbh | www.ehg-mbh.deUST ID DE 142394836info@egh-mbhTel 0049 (0)7621 5808-0 | Fax 0049 (0)7621 5808-20