Zum Online Shop
Startseite / Aktuelles / ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH auf der InnoTrans 2014
 
Donnerstag, 4. September 2014

ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH auf der InnoTrans 2014

Neue IKON Metallklapprosette bietet optimalen Schutz vor Regen und Schmutz

Auf der internationalen Fachmesse InnoTrans in Berlin präsentiert ASSA ABLOY unter anderem erstmals das elektronische Schließsystem eCLIQ. Vom 23. bis 26. September 2014 können sich Besucher zudem umfassend über die neuartige Metallklapprosette von IKON sowie den multifunktionalen Schaltzylinder Z470 informieren.

Die CLIQ-Familie umfasst neben elektromechanischen Lösungen +CLIQ und Verso® CLIQ das neue rein elektronische Schließsystem eCLIQ. Dieses wurde speziell für den internationalen Markt entwickelt und eignet sich zur Auslegung von Schließanlagen in unterschiedlichen Objekten jeder Größenordnung. Es lässt sich somit gleichermaßen in Versorgungs- bzw. Industrieunternehmen als auch in Logistikzentren und für die Lagerverwaltung einsetzen.


Zu den technischen Vorteilen von eCLIQ gehören insbesondere seine minimale Zylinderbaulänge von 28mm und der zentrische Schlüsselkanal, da sich bestehende Türen ohne Änderungen damit ausrüsten lassen. Die neu entwickelte Chip-Generation mit 128bit AES Verschlüsselung bietet einen sehr hohen Sicherheitsstandard, beschleunigte Kommunikationsgeschwindigkeit sowie ein verbessertes Energiemanagement. Dadurch verringern sich laufende Betriebskosten erheblich. Der elektronische Schlüssel ist wasserdicht nach IP67. Darüber hinaus ist eCLIQ nach FZG zertifiziert und erfüllt die neuesten Normen für elektronische Schließsysteme BZ+, DIN EN 15684 und VdS 2156-2.

Veränderte Zugangsberechtigungen lassen sich bei eCLIQ einfach und flexibel durch die Vergabe von Rechten festlegen, wobei dies sowohl am Zylinder als auch am Schlüssel geschehen kann.

Klapprosette jetzt in stabiler Aluminiumausführung erhältlich

Zur Sicherung von Türen und Klappen an Fahrzeugen, Containern, Automaten, Gartentoren oder Schaltschränken kommen häufig Schließzylinder zum Einsatz. Diese sind durch ihre Lage oftmals extremen Witterungseinflüssen ausgesetzt. Eine solche Beanspruchung des Schließzylinders kann zu schnellerem Verschleiß und eingeschränkter Funktionalität führen. Die ASSA ABLOY Sicherheitstechnik hat für diese Situation eine gefederte Klapprosette in einer stabilen Aluminiumausführung entwickelt, die unterschiedlichsten Rund- und Profilzylindern optimalen Schutz vor äußeren Witterungseinflüssen und Vandalismus bietet.

Ein weiterer Vorteil der Metallklapprosette ist der integrierte Verdrehschutz durch Einlagen im Gehäuse, die in mehreren Bauformgrößen angeboten werden. Die einfache Montage ist wahlweise front- oder rückseitig möglich.

Multifunktionaler Schaltzylinder mit Mehrfachnutzen in Schienenfahrzeugen

Gezeigt wird am ASSA ABLOY-Stand außerdem der multifunktionale Schaltzylinder Z470. Dieser lässt sich als Schalt- oder Hebelzylinder beispielsweise an Schalttableaus, Schaltschranktüren, Klappen oder an Einstiegen einsetzen. Dabei sind verschiedene Schalt- und Abzugsstellungen des Schlüssels in mehrfachen Positionen möglich. Außerdem kann die Art des Endanschlages innerhalb oder außerhalb des Zylinders angeordnet werden.

Während der Messetage stehen die Experten der ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH für Fragen und Fachgespräche gerne zur Verfügung. Interessierte besuchen auf der InnoTrans 2014 den Stand 420 in Halle 1.1.

Fragen? Wir beraten Sie gerne! Tel +49 (0) 7621 58 08 0

EHG mbH
Im Entenbad 23
79541 Lörrach-Hauingen

Öffnungszeiten
Mo - Fr 7.30 - 12.00 Uhr
Mo - Do 13.00 - 16.30 Uhr
Fr 13.00 - 15.30 Uhr

Elektro-Handels-Gesellschaft mbh | www.ehg-mbh.deUST ID DE 142394836info@egh-mbhTel 0049 (0)7621 5808-0 | Fax 0049 (0)7621 5808-20