Zum Online Shop
Startseite / Aktuelles / ASSA ABLOY - Fenstergriff sichert Fenster und Balkontüren durch PIN
 
Sonntag, 20. Juli 2014

ASSA ABLOY - Fenstergriff sichert Fenster und Balkontüren durch PIN

In Kindergärten und Schulen sowie Senioren- und Pflegeheimen stellen Fenster und Balkon- oder Terrassentüren immer eine Schwachstelle dar. Selbst wenn sie abschließbar sind, besteht die Gefahr, den Schlüssel liegen- oder im Zylinder steckenzulassen oder gar nicht zu verriegeln. Kinder und Pflegebedürftige können dann unbemerkt durch eine Tür verschwinden oder im schlimmsten Fall stürzen. Mit Code Handle® Window lassen sich Fensterund Türgriffe per Knopfdruck ver- und über eine Codeeingabe wieder entriegeln.

Der elektromechanische Beschlag von ASSA ABLOY verhindert, dass Fenster und Terrassen sowie Balkontüren, die sich ausschließlich von innen verriegeln lassen, unkontrolliert geöffnet werden. Denn gerade bei Bewohnern von Pflegeheimen ist es wichtig, dass sich Fenster von innen verriegeln lassen. Gleichzeitig bietet er hohen Komfort für das Personal, da beispielsweise Schlüsselübergabe und -verwaltung entfallen.

In Wohnungen und Büros, vor allem wenn diese im Erdgeschoss liegen, stellt die patentierte Technologie eine zusätzliche Hemmschwelle dar. Einbrecher können den Griff selbst bei gekippter Terrassentür nicht bewegen. Zudem lässt sich der Code Handle® Window in allen 90°-Stellungen sowie im Lüftungsmodus arretieren. Bei wiederholt falscher Eingabe blockiert der Griff für drei Minuten, bevor er wieder in den Normalzustand wechselt.

Code Handle® Window lässt sich auch bei gekippter Terrassentür nicht bewegen
und ist zudem in allen 90°-Stellungen sowie im Lüftungsmodus arretierbar.


Der Griff wird mit einem Standard-Administratorcode geliefert und ist nach der Montage sofort einsatzbereit. Die einfache Vergabe von Nutzercodes erfolgt über einen kombinierten Administrator-/Benutzercode. Optional kann auch ein Signalton zur akustischen Bestätigung des Knopfdrucks aktiviert werden.

Die eingestellten Codes bleiben auch bei Spannungsabfall und über einen Batteriewechsel hinweg erhalten. Zudem kündigt ein Ton- und Lichtsignal frühzeitig an, dass die Batterien gewechselt werden müssen. Diese reichen für rund 15.000 Schließzyklen bzw. circa zwei Jahre.

Fragen? Wir beraten Sie gerne! Tel +49 (0) 7621 58 08 0

EHG mbH
Im Entenbad 23
79541 Lörrach-Hauingen

Öffnungszeiten
Mo - Fr 7.30 - 12.00 Uhr
Mo - Do 13.00 - 16.30 Uhr
Fr 13.00 - 15.30 Uhr

Elektro-Handels-Gesellschaft mbh | www.ehg-mbh.deUST ID DE 142394836info@egh-mbhTel 0049 (0)7621 5808-0 | Fax 0049 (0)7621 5808-20